Toscany´s Welt
  Startseite
    Bottrop
    dies&das
    on Tour
    Aktionen
    kreativ
    Park
    Webcams
    Garten
    malen
    Am Wasser
    Rezepte
    witziges
    Rätsel
    Gedichte
    bla,bla...
    Adventzeit
  Über...
  Archiv
  Frust+Jubelbox
  Hinweis
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Blogtour
   I-Treffen
   Ausflüge
   Frust+JubelBOX
   Bügelbox
   Grünschuhbox
   Juks-Box
   Rausch-Box
   Blumenzimmer
   Header
   Uky´s Bügelforum
   Meine HP



http://myblog.de/toscany

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 Meinen letzten Bericht schrieb ich nachdem wir nach wochenlanger Fahrt endlich wieder zuhause waren. Eigentlich wollten wir vorerst nicht wieder fahren, doch schon am ersten Abend  wären wir am liebsten wieder losgefahren. Zuhause sah alles nach Arbeit aus; die dreckigen Fenster, der Garten usw ... auch wenn es die restliche Familie nicht stört, aber ich sehe was getan werden muss…..Nur die Petunien in den Blumenkästen am Kellerabgang waren eine bunte Blütenpracht, denn sie werden durch ein   Bewässerungsystem versorgt.

 

 

Die notwendigsten Arbeiten mussten zuhause erledigt werden und wir hatten auch noch einige Termine, doch direkt danach hielt uns nichts mehr , uns hat die Reiselust gepackt. Es gefällt uns drauf los zu fahren und ganz neue Landschaften und Städte zu entdecken. Wir müssen nicht unbedingt ins Ausland fahren; Deutschland kann so schön sein. Das Leben in unserem Wohnmobil gefällt uns sehr gut, wir genießen die Freiheit und die Nähe zur Natur. Selbst wenn wir auf der Durchreise nur 1 Nacht übernachten suchen wir uns schöne Stellplätze aus. Wie diesen hier in Höxter

 

Der Stellplatz wurde ganz neu errichtet und liegt direkt an der Weser. Hier kann man ruhig schlafen und und bekommt morgens sogar noch Brötchen und eine Zeitung geliefert. Über eine Brücke gelangt man in wenigen Minuten zur Innenstadt.

Vor 2 Wochen mussten wir dann aber vorerst unsere Fahrt unterbrechen, denn wir hatten schon vor Monaten geplant die Wohnung neu streichen zu lassen. Jetzt sind die gröbsten Arbeiten fertig und es muss noch alles wieder schön dekoriert werden, damit wir uns bei der nächsten Fahrt auch wieder freuen nach Hause zu kommen Denn die  nächste Fahrt ist schon geplant, und deshalb verabschiede ich mich jetzt schon wieder für längere Zeit, und wünsche uns allen noch ein paar sonnige  Sommerwochen.
 

6.8.11 22:16
 
Letzte Einträge: Royaler Besuch in Bottrop



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung